Internationaler Tag der Pflege - Wohlfahrtsverbände in NRW machen landesweit auf die Situation der Pflege in der letzten Lebensphase aufmerksam.

12.05.2016

Unter dem Motto "Wir für Sie" startet heute die Freie Wohlfahrtspflege NRW ihre landesweite Initiative „Wir begleiten Sie - würdevoll bis zuletzt!".

Mit mehr als 140 Veranstaltungen in über 75 Städten und Gemeinden in NRW macht die Freie Wohlfahrtspflege vom 12. bis 19. Mai mit Info-Ständen, Diskussionsveranstaltungen, Gesprächsangeboten und Demonstrationen auf die Situation in der palliativen und hospizlichen Pflege und Sterbebegleitung aufmerksam.
   
Dem Anliegen der Freien Wohlfahrtspflege in NRW schließt sich Barbara Steffens, Ministerin für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes NRW mit ihrer Aussage "Wer Qualität bis zuletzt will, muss dafür die Rahmenbedingungen schaffen", in ihrer Videobotschaft an. 

Mehr zur Initiative, zu den Veranstaltung und zur Videobotschaft der Ministerin finden Sie hier: www.wir-fuer-sie-in-nrw.de.