Archiv 2013

30.12.2013
Broschüre "Orientierung in bewegten Zeiten" aktualisiert

Kontakt- und Beratungsstellen der Sozialpsychiatrie in NRW ...

06.11.2013
Qualitätsinitiave für Seniorenarbeit im Quartier fortsetzen

Positionspapier der Freien Wohlfahrtspflege NRW zur Seniorenarbeit ...

31.10.2013
Uneingeschränkte Rechte für junge Flüchtlinge

Impulspapier der Freien Wohlfahrtspflege zur UN-Kinderrechtskonvention ...

24.10.2013
Aushandlung ambulanter Erziehungshilfen

Stellungnahme der Freien Wohlfahrtspflege zur Arbeitshilfe der Landschaftsverbände ...

10.10.2013
Kinderschutz stärken - interkollegialen Austausch ermöglichen!

Stellungnahme der Freien Wohlfahrtspflege NRW zum interkollegialen Austausch bei Kindesmisshandlung ...

06.09.2013
Kinder kennen keine Grenzen

Stellungnahme der Freien Wohlfahrtspflege NRW zur gemeindefremden Kinderbetreuung ...

05.09.2013
Stärkung einer demographiefesten, teilhabeorientierten Infrastruktur

Stellungnahme der Freien Wohlfahrtspflege NRW zum GEPA ...

17.06.2013
Kinderbetreuung mit erweiterten Öffnungszeiten

Stellungnahme der Freien Wohlfahrtspflege zur Anhörung des Ausschusses Familie, Kinder und Jugend ...

11.06.2013
Mehr Flexibilität für den Offenen Ganztag im Primarbereich

Stellungnahme der Freien Wohlfahrtspflege NRW zum Antrag von CDU/FDP ...

16.05.2013
Recht auf Arbeit für alle Menschen umsetzen

Positionspapier der Freien Wohlfahrtspflege NRW zum Sozialen Arbeitsmarkt ...

17.04.2013
Integrationsagenturen: Kooperation als Erfolgsfaktor

Aktuelle Umfrage der Freien Wohlfahrtspflege NRW zu Integrationsagenturen ...

11.04.2013
Demographiefeste und teilhabeorientierte Infrastruktur

Stellungnahme der Freien Wohlfahrtspflege NRW zum GEPA ...

09.04.2013
Eine Gesellschaft für alle - NRW inklusiv

Stellungnahme der Freien Wohlfahrtspflege NRW zum Aktionsplan der Landesregierung ...

26.03.2013
Kinder- und Jugendförderplan

Stellungnahme der Freien Wohlfahrtspflege zum Entwurf des Familienministeriums ...

12.03.2013
Mehr Wertschätzung für Menschen

Positionspapier der Freien Wohlfahrtspflege zu Lebensmittelvernichtung und zu Lebensmittelausgaben ...