Uneingeschränkte Rechte und vollumfänglicher Zugang zur Kinder- und Jugendhilfe für junge Flüchtlinge, begleitet wie unbegleitet!

23.11.2016

Die vollständige Stellungnahme der Freien Wohlfahrtspflege in NRW finden Sie in der rechten Spalte als Download (Positionspapier).